45 Jahre Partnerschaft

45 Jahre Partnerschaft

Oktober 7, 2018 News Schützen 0

 

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Buschbell blickt auf nunmehr 45 Jahre Patenschaft mit dem Schützenverein „Adler“Willmering 1913 e.V. zurück. Willlmering liegt bei Cham in der Oberpfalz (Bayerischer Wald).
Dorthin fuhr seinerzeit ein Freund und Gönner der Buschbeller Schützen, Peter Schmitz, in den Urlaub und stellte so den Kontakt her.Erstmals wurde unser Verein zur Fahnenweihe der Adlerschützen nach Willmering eingeladen.
Im Juni 1973 machten sich  mit dem Präsidenten Gerhard Bock ca. 30 Buschbeller Schützen auf den Weg in den Bayerischen Wald. Nach einem herzlichen Empfang wurden wir bei Willmeringer Schützenfamilien und deren Freunden untergebracht. Am nächsten Tag fand dann in Schützentracht die offizielle Begrüßung durch den 1. Schützenmeister der
Adlerschützen, Günter Greinert, statt. Die Fahnenweihe wurde mit einer Feldmesse auf dem Dorfplatz durchgeführt, wobei auch ein Fahnenband der Buschbeller Schützen übergeben wurde. Abends im Festzelt wurden die Feierlichkeiten mit vielen Festreden und Grußworten weitergeführt.
Dieser Besuch, das Feiern und die Herzlichkeit, mit der wir betreut wurden, waren ein unvergessliches Erlebnis für uns.
Der Kontakt wurde über die Jahre mit vielen Besuchen und Gegenbesuchen gefestigt.
Die Fahnenweihe lag am 15.06.2018 nunmehr 45 Jahre zurück. Die Patenschaft ist bis heute aufrecht erhalten worden und viele Freundschaften sind entstanden. Es wurde sogar untereinander geheiratet.
Als „Zeitzeuge“ und heutiger Pressewart der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Buschbell wünsche ich mir, dass die Patenschaft zwischen den Adler Schützen und uns noch lange Bestand hat mit Freundschaft, Glück und Gottes Segen!

Hans-Dieter Müller
(Pressewart)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.