Schützenfest in Buschbell

Schützenfest in Buschbell

Februar 25, 2018 Schützenfest 0

Buschbell (lk). Hans-Dieter Birk (Foto rechts) ist der Schützenkönig 2017 der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Buschbell. Mit dem 117. Schuss fiel – beim 333. Schützenfest der Buschbeller Bruderschaft – der gekrönte Vogel von der Stange. Schülerprinz wurde Thomas Neu mit 29 Ringen. Zum 1. Ritter schoss sich Wolfgang Buder, 2. Ritter(in) wurde Marlies Trierscheidt. Förderkönig mit dem 9. Schuss, wurde Josef Fabian. Oliver Klinkhammer errang mit dem 45. Schuss den Bürgerkönigtitel. Den Karnevalsvogel hatte Günther Ergett mit dem 118. Schuss von der Stange geholt und Karl Heinz Müller ist Buschbells Scheibenkönig 2017. Alle zusammmen versammelten sich am Sonntag zum großen Festumzug durch die Gemeinde und ließen ihr Fest bei Kaffee und Kuchen auf dem Festplatz ausklingen. – Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/28128414 ©2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.